Torwarthandschuh Tester

Meine Morgen-, Abend- und Alltag-Routine.

Egal ob Gewohnheit oder Routine - am Ende geht es darum, dass wir langfristig einen Ablauf verfolgen, ohne uns dafür jedes mal motivieren zu müssen. Es ist anstrengend, immer wieder neue Dinge in seinen/ihren Alltag zu integrieren und ich bin jedes Mal dankbar dafür, wenn mir Aufgaben beim dritten, zehnten oder hundertstens Mal leichter Fallen als beim ersten Mal.

Routinen geben uns eine Orientierung, wie wir unseren Alltag Gestallten können.

Klassisch stehen wir am Morgen auf, ziehen uns an und frühstücken. Irgendwann geht es zur Arbeit und da wird eben das erledigt, was für den Tag ansteht. In der Mittagspause gibt es immer das Menü 3 aus der Cafeteria und dazu eine Coca Cola Zero. 17 Uhr: endlich Feierabend. Klingt nach einem super Tag … oder nicht?

Natürlich sind Gewohnheiten wichtig für uns. Sie erleichtern uns das Leben und helfen uns in stressigen Situationen den Fokus zu behalten. Ich bin mir aber sicher, dass du gerne an der ein oder anderen Routine etwas verändern möchtest. Deswegen habe ich dir in den folgenden drei Blöcken Inspirationen zusammengefasst, wie du deine bestehenden Routinen und weitere (gesündere) Tätigkeiten* ergänzen kannst.

* Denk bitte immer daran, dass das die Dinge sind, welche ich für mich ausprobiert habe. Was für mich funktioniert, muss nicht für dich richtig sein.

Inspiration für deine Morgenroutine

  • Die ersten 2 Stunden ohne Telefon oder Computer verbringen
  • Früher aufstehen (zwischen 5:00 und 7:00 Uhr)
  • Das Bett machen
  • Die Wohnung oder das Haus lüften
  • Bewegung (es reichen schon 15 Minuten)
  • Meditiere und visualisiere deinen Tag
  • Trinke ein warmes Glas Zitronenwasser
  • Bewusst Frühstücken, auch wenn es nur der Kaffee ist

Inspiration für den Alltag

  • Für Apps auf dem Handy eine Zeitbeschränkung einstellen
  • Erst Mittagessen, wenn du auch Hunger hast
  • Jeden Tag ein Kapitel lesen
  • Die Eltern oder Freunde anrufen
  • Höre deinen Lieblingssong, um dich für die zweite Tageshälfte zu motivieren

Inspiration für deinen Abend

  • Eine To-Do Liste für den nächsten Tag vorbereiten
  • Etwas Neues lernen, wofür du dir 20 Minuten am Abend einplanst
  • Feier deinen heutigen Erfolg
  • Schaffe Ordnung in deinem Zuhause
  • Plane nach dem Abendbrot einen (kleinen) Spaziergang 

 

Wer noch nicht genug hat, das sind meine Buchempfehlung, wenn es an der Motivation scheitert:

  • Der 5-Uhr-Club: Gestalte deinen Morgen und in deinem Leben wird alles möglich
  • The Miracle Morning: The 6 Habits That Will Transform Your Life Before 8AM
  • Die 1%-Methode – Minimale Veränderung, maximale Wirkung: Mit kleinen Gewohnheiten jedes Ziel erreichen - Mit Micro Habits zum Erfolg
  • Wunder geschehen da, wo deine Komfortzone endet: 101 Übungen, um Routinen zu durchbrechen und Abenteuer zu erleben

 

Verpasse keinen neuen Blogpost und keinen neuen Podcast. Abonniere den Freiheitsentdecker Blog!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.